Veranstaltungen

Veranstaltungen

Im Musiksaal der Chesa da Cultura wurden schon zahlreiche Meisterkurse, Seminare und Konzerte mit Künstlern wie Dieter Ammann, Oscar Ghiglia, Sofia Gubaidulina, Wilfried Hiller, Klaus Huber, Gary Karr, Rudolf Kelterborn, Helmut Lachenmann, Enrico Onofri, Paolo Pandolfo, Miklós Perényi, Wolfgang Rihm, Albert Roman, Leila Schayegh, Hopkinson Smith, Maurice Steger, Pieter Wispelwey u.a. durchgeführt.

 Konzert mit Albert Roman

Programm (PDF)

Der Eintritt ist gratis (freie Kollekte).
Bei Regen findet das Konzert überdacht statt.

Aufnahmen der Cello-Solo Bach Suiten

Seit Herbst 2019 nimmt Albert Roman auf dem «Romberg» Stradivari-Cello die Solo Suiten von J.S. Bach in verschiedenen Kirchen in der Schweiz sowie in Frankreich auf. Für die berühmten sechs Suiten war es dem Künstler ein Anliegen, sechs passende Kirchen für die Stücke auszuwählen, da die Akustik in den jeweiligen Räumen der Kirchen einen entscheidenden Einfluss auf die Klangentfaltung und Klangfarben der Suiten haben. Zu jeder Suite spricht Albert Roman einführende Worte, welche als Videotake zusammen mit der geplanten Doppel-CD erscheinen werden. Das Projekt findet in Zusammenarbeit mit den Tonmeistern Daniel Dettwiler und Leandro Gianini von Idee und Klang Studio in Basel, mit dem Geigenbauer Ursus Scheifele und mit dem Videographen Andreas Graf statt. Da das Projekt noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird, konzertiert Albert Roman zwischen den Aufnahmen und spielt wahlweise Auszüge aus den sechs Bach Suiten.

Als Auftakt der Aufnahmen diente die Röm.-Kath. Kirche St. German in Seewen, in welcher der Cellist die Suite Nr. 6 in D-Dur spielte. Die Suite Nr. 4 in Es-Dur wurde Ende August 2020 in Lavin im Engadin aufgenommen.